fbpx

Hochzeitsfotografie mal anders – wenn die Gäste zu Fotografen werden

Hochzeitsfotografie mal anders – wenn die Gäste zu Fotografen werden, dann gibt es wundervolle Erinnerungen aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Genau dies haben sich die Entwickler der App Celebrate auch gedacht. Sie haben eine App entwickelt, die es möglich macht, dass alle Gäste ihre Bilder einer Hochzeit hochladen, um diese mit dem Brautpaar und weiteren Gästen zu teilen.

Und so geht’s!

  1. Ihr ladet euch die App herunter und erstellt ein Event, also eure Hochzeit. Eine Registrierung ist zu keiner Zeit notwendig. 
  2. Teilt die Login-Daten des Events mit euren Gästen und informiert sie darüber, welche Funktion/ Nutzen diese App hat.
  3. Alle Gäste der Hochzeit sowie das Brautpaar können nun entweder die Bilder direkt über die App aufnehmen und so automatisch in der App speichern oder diese zu einem späteren Zeitpunkt dem Event zuzuordnen und hochzuladen.
  4. Die Bilder können von allen mit Login-Daten eingesehen, heruntergeladen, geliked und kommentiert werden.
  5. Außerdem besteht die Möglichkeit über die App, Fotoprodukte wie Fotobücher, -abzüge oder ähnliches auszudrucken.

Hochzeitsfotografie mal anders – weitere Vorteile

Nicht nur die leichte Handhabung bzw. Bedienung der App, machen diese so besonders. Sie bietet noch weitere Vorteile, welche wie folgt sind:

  • Bilder werden mit der Originalauflösung gespeichert
  • Bildrechte bleiben zu 100% bei euch
  • Bilddateien sind passwortgeschützt auf deutschen Servern mit höchsten Datenschutzstandards

Nachteile der Celebrate-App

Es gibt tatsächlich nur 2 Nachteile, wobei einer davon leicht zu beheben ist Der andere ist regelrecht eine Ermessensentscheidung. Ich werde nun aber nicht weiter in Rätseln sprechen.

1. Nachteil: Der Download der App benötigt 71MB Speicherplatz deines Smartphones!

2. Nachteil: Videos sind in der Gratis-App nicht möglich hochzuladen. Hierfür muss die Pro-Version für 39,99€ gekauft werden.

Hochzeitsfotografie mal anders

Nachtrag: An dieser Stelle möchte ich nochmal kurz erwähnen, dass die Nutzung diese App meines Erachtens die Fotografie eines professionellen Hochzeitsfotografen NICHT ersetzen sollte. Denn er/ sie

  • hat das entsprechende Profiequipment für einzigartige Hochzeitsfotos
  • weiß, auf welche Momente es in der Hochzeitsfotografie ankommt
  • besitzt ein „fotografisches“ Auge und schafft es eure Hochzeitsfotos kunstvoll in „Szene“ zu setzen
  • sollte der einzige Fotograf sein, der während der Trauung fotografiert und sich frei bewegt (stellt euch mal vor eure Gäste würden dies mit der App übernehmen…)

Hast du schon mal Erfahrungen mit dieser App gemacht?

Ich würde mich mega freuen, wenn ihr in den Kommentaren mitteilt, ob ihr damit bereits Erfahrungen gemacht habt und welche. Ich denke dies wäre gerade auch für zukünftige Brautpaare interessant, die darüber nachdenken, die App zu nutzen. 

Meine Erfahrungen könnten auch deine sein

Und hier spreche ich nicht von den Erfahrungen der App. 😉 Wenn du dir Unterstützung bei der Hochzeitsplanung wünschst, dann helfe ich dir gerne. Schreib mir gerne über das Kontaktformular und wir vereinbaren einen gemeinsames Erstgespräch.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.