fbpx

Ich biete dir einen kostenfreien Beratungstermin. Du erhältst während des Termins eine Budgetkalkulation deiner gesamten Hochzeit von mir und kannst sie, unabhängig von deiner Buchung, nutzen.

 

Hab ich dein Interesse geweckt? Dann lass uns auf einen Kaffee treffen und schreib mich über das Kontaktformular an! Wann und mit wie vielen Gästen möchtest du in welcher Region heiraten?

Melde dich hier für dein kostenloses Beratungsgespräch an!











    *Pflichtfelder

    Oder melde dich direkt bei mir unter: 0174/ 27 10 22 7  oder per Email an info@luana-hochzeitsplanung.de

    FAQs

    Warum sollte ich einen Hochzeitsplaner engagieren?

    Die Hochzeit ist einer der beliebtesten, wichtigsten und vor allem schönsten Tage im Leben. Diesen zu genießen ist das A und O oder sollte es zumindest sein Durch einen meist hohen Anspruch („die Hochzeit muss perfekt sein.“) und in der heute schnelllebigen Zeit, wird die Hochzeitsplanung jedoch zu einem „Romantik-Killer“ und artet in Stress aus. Als deine Hochzeitsplanerin kann ich dir den Stress und die Hektik ersparen. Gemeinsam besprechen wir das Wesentliche und um die kleinen aufwändigen Details kümmere ich mich.

    Was macht der Hochzeitsplaner (anders), was ich nicht selbst erledigen kann?

    Im Grunde macht ein Hochzeitsplaner nichts anderes. Allerdings kann ich dir bei der Hochzeitsplanung viel Zeit, Geld und Ärger ersparen. Meine Erfahrungen und Kontakte ermöglichen dir eine stressfreie Zeit der Vorfreude. Ihr erledigt die schönen Dinge einer Hochzeitsplanung (Kleiderwahl, Probeessen etc.) und ich kümmere mich um die „lästigen“ und meist sehr zeitaufwändigen Detailfragen.

    Kann ich mich in der Planung selbst einbringen, wenn ich einen Hochzeitsplaner gebucht habe?

    Du kannst nicht nur; dein Einbringen ist sogar unbedingt erforderlich! DEINE Hochzeit kann dich nur dann wiederspiegeln, wenn ich deine Vorstellungen, Wünsche und Ideen kenne. Alle wichtigen Entscheidungen triffst du/ trefft ihr! Ich unterstütze lediglich in der gesamten Zeit der Hochzeitsplanung und darüber hinaus am Hochzeitstag selbst!

    Was versteht man unter einer „Konzepterstellung“ bei einer Hochzeit?

    Die meisten haben ihre Ideen und Vorstellungen über ihre eigene perfekte Hochzeit. Oft spielen Mottos oder gemeinsame Hobbys/ Leidenschaften eine wesentliche Rolle dabei. Dies jedoch mit Farben, Blumen und Dekorationsvorstellungen in Einklang zu bringen, ist der schwierigste Part. Meine Aufgabe ist es deine Vorstellungen und Wünsche in ein Konzept einzubinden. Ebenfalls in dieses Konzept fließen dann verschiedene Vorschläge von passenden Locations ein, falls diese nicht schon ausgewählt/ gebucht wursde. Dann passe ich das Konzept auch der Location an, sodass es ein abgerundetes Bild gibt.

    Kann ich meine(n) eigene(n) Dienstleister auswählen oder vorschlagen?

    Selbstverständlich kannst du Dienstleister einbringen oder vorschlagen. Die Wahl liegt letztendes sowieso immer bei euch. Außerdem freue ich mich, wenn ich durch euch neue Dienstleister kennenlernen darf.

    Was kostet mich eine „Full-Service-Hochzeitsplanung“?

    Die Kosten für eine „Full-Service-Hochzeitsplanung“ sind abhängig davon, für welches Paket du dich entscheidest. Vordergründig für eine Entscheidung sollte jedoch immer der „Kosten-Nutzen“-Faktor sein. D.h. ich erspare dir Zeit und auch Geld und stehe mit Tipps und Tricks zur Seite. So kannst du dich während der ganzen Vorbereitungszeit auf deine Hochzeit freuen. Ohne Stress und ohne Hektik! Wenn du eine Preisliste haben möchtest, kontaktiere mich gerne über das Kontaktfomular, per Email oder ruf mich an.

    Kostet mich das Erstgespräch was und ist es ratsam etwas mitzubringen?

    Das Erstgespräch ist kostenfrei und dazu da, sich kennenzulernen und seine Wünsche, Ideen und Vorstellungen mitzuteilen. Daraus ergibt sich dann, ob der „Funke“ übersprüht, man sich sympathisch ist und man zusammenarbeiten möchte.

    Müssen wir im Voraus bezahlen und warum?

    Die Bezahlung erfolgt in zwei Schritten. Die Anzahlung wird fällig, sobald es zum Vertragsabschluss kommt; die Restzahlung erfolgt 6 Wochen vor dem Hochzeitstermin. Dies begründet sich daraus, dass meine Arbeit/ Dienstleistung schon vor dem eigentlichen Hochzeitstermin erbracht wird.

    Fallen bei der Vermittlung von Dienstleistern Zusatzkosten für mich an?

    Ganz klar: nein! Ich sehe es als Teil meiner Dienstleistung dich dahingehend bestens zu beraten und dir den besten Dienstleister zum fairsten Preis für deine Hochzeit zu finden!

    Wie lange vor meiner Hochzeit sollte ich mich an einen Hochzeitsplaner wenden?

    Generell gilt 12-18 Monate, gerade wenn man an einem Samstag zwischen Mai und Oktober heiraten möchte. Sollte dies nicht (mehr) möglich sein, gilt die Faustregel: je eher der gewünschte Hochzeitstermin ansteht, desto flexibler sollte das Brautpaar in diversen Punkten sein (Location, Dienstleister usw.)!

    Begleitst du uns auch am Tag der Hochzeit?

    Sämtliche Paketpreise beinhalten die Vor-Ort-Betreuung. Die Betreuungszeit jedoch variiert von dem gebuchten Paket. Ich bin dennoch von Beginn an, am Tag deiner Hochzeit anwesend und kümmere mich um den Aufbau, weise die Dienstleister entsprechend ein und sorge für einen reibungslosen Ablauf im Rahmen des gemachten Zeitplans.

    Unterstützt du uns auch beim Gästemanagement?

    Das Gästemanagement gehört zum Leistungsumfang meiner „Full-Service-Hochzeitsplanung“ dazu. Somit: Ja, ich unterstütze auch beim Gästemanagement.