fbpx

Auf die Hochzeit, Fertig, Los – der Hochzeitspodcast

Auf die Hochzeit, Fertig, Los I Dies ist der Name des Hochzeitspodcast, den Sascha (Hochzeitsfotograf in Heilbronn) und ich zusammen im Dezember 2020 ins Leben gerufen haben. Ich möchte euch mehr zu diesem Podcast, seiner Intention und den behandelnden Themen berichten, um auf diesem Wege mehr Brautpaare zu erreichen und sie in ihrem Vorhaben zu unterstützen.

Wer oder was ist „Auf die Hochzeit, Fertig, Los“ und wer steckt hinter dem Podcast?

Wie schon erwähnt, handelt es sich hierbei um einen Hochzeitspodcast, den Sascha, leidenschaftlicher (Hochzeits-)Fotograf aus Heilbronn und ich gestartet haben.

Hochzeitsfotografen Freiburg
Hochzeitsplanerin Freiburg

Im vergangenen November kam er auf mich zu und fragte, ob ich nicht Lust hätte, mit ihm zusammen einen Podcast zu machen. Gesagt, getan – er und ich sind die „Köpfe“ hinter dem Podcast und haben viel Spaß beim „Abdrehen“ der Folgen.

Was ist die Intention dahinter?

Die große Vision Saschas wurde bald auch zu meiner. Wir möchten mit diesem Podcast viele Brautpaare erreichen und ihnen wertvolle Tipps, gemachte Erfahrungen (und somit auch Hürden) rund ums Thema der Hochzeitsplanung geben. Unsere Podcast-Folgen sind dabei in der chronologischen Reihenfolge aufgenommen, sodass wir euch quasi „an die Hand“ nehmen und jeden Schritt der Hochzeitplanung erläutern.

Hochzeitsplaner Freiburg

Welche Themen werden bei „Auf die Hochzeit, Fertig, Los“ angesprochen?

Wir behandeln so ziemlich ALLE Themen, die auf dem Weg der Hochzeitsplanung in Erscheinung treten. Alle Themen zu benennen, sprengt in meinen Augen den Rahmen, daher hier nur ein kleiner Abriss dazu:

  • Budgetplanung
  • Gästeliste erstellen
  • Hochzeitstermin festlegen
  • Trauungen (standesamtliche, kirchliche und freie Trauungen)
  • Hochzeitslocation

Ein kleiner Leitfaden, der „durchs Programm führt“, findet ihr hier. Je nach Thema gehen wir in den Folgen auf Vor- und Nachteile, Wissenswertes, Kosten etc. ein und erzählen von unseren gemachten Erfahrungen und Hürden. Außerdem laden wir auch immer wieder Gastredner ein, die euch aus ihrer Warte berichten, worauf es ihnen bei einer Anfrage ankommt, was sie zur Angebotserstellung wissen müssen u.v.m.

Wie seid ihr auf den Namen „Auf die Hochzeit, Fertig, Los“ gekommen?

So adhoc könnte ich das gar nicht mehr sagen. Wir haben gebrainstormt und uns überlegt, was wir wollen und was nicht. Und irgendwann kamen wir dann auf den Namen „Auf die Hochzeit, Fertig, Los“ – es erinnert ein bisschen an die olympischen Spiele, den Wettlauf mit der Zeit und die Hürden, die einem dabei begegnen können. Daher fanden wir es irgendwie ein witziges Wortspiel.

Wo können wir in den Hochzeitspodcast reinhören?

Da gibt es tatsächlich sehr viele Möglichkeiten, daher möchte ich diese hier kurz auflisten und entsprechend für euch schon verlinken:

Und natürlich auf unsere Homepage www.aufdiehochzeitfertiglos.de – dort findet ihr übrigens auch jede Menge Bonusmaterial von Checklisten, zusammengefasste Informationen usw.!

Wie bekomme ich mit, wenn eine neue Folge von „Auf die Hochzeit, Fertig, Los“ online ist?

Auf die Hochzeit, Fertig, Los

Das ist ganz einfach. Ich poste regelmäßig, wenn eine neue Folge online ist. Du kannst die bereits erschienenen Folgen über die Highlights auf meinem Instagram-Profil nachsehen oder mit dem Link in der Bio, einsteigen. Und natürlich lohnt es sich auch immer, mein Account zu folgen, um dann auch immer über die aktuell neuesten Folgen informiert zu werden. 😉 

Kann ich euch Fragen stellen?

Selbstverständlich gerne. Wir freuen uns über eure Nachrichten, Kommentare und Fragen. Ihr könnt uns über unsere jeweiligen Instagram-Accounts kontaktieren oder auch über die oben genannte Website zum Hochzeitspodcast. Wenn ihr Fragen zu Folgen haben, die erschienen sind, beantworten die Fragen gerne rückwirkend in einer neuen Folge oder drehen eine Sonderfolge oder, oder, oder…

Auf die Hochzeit, Fertig, Los

Gehörst du zu denen, die das zwar ganz nett finden, aber nicht so viel Zeit in die Hochzeitsplanung investieren wollen?

Auch das ist für mich nichts Neues. Ich kenne das. Als ich 2014 meine eigene Hochzeit geplant habe, war der Aufwand schon sehr groß. Doch mit der heutigen Zeit und den Ansprüchen verglichen, ist dieser Aufwand immens geworden. Viele meiner Brautpaare haben diese Zeit nicht und möchten ihre Hochzeit vom Profi organisiert wissen und investieren in mich – den Hochzeitsplaner.

Fühlst du dich angesprochen und möchtest mehr zu mir und meiner Dienstleistung erfahren? Dann freue ich mich sehr, wenn du mich kontaktierst (s. hier) und wir ein erstes, kostenfreies Beratungsgespräch vereinbaren. In diesem könnt ihr mir von eurer geplanten Hochzeit berichten und was ihr euch so vorstellt. Daran gemessen, erstelle ich euch eine grobe Budgetplanung und dann erst sehen wir weiter!

close

kostenfreies Freebie "Heiraten nach der Corona-Krise"

Trag dich hier ein und erhalte 7 wertvollen Tipps zur Hochzeitsplanung nach der Corona-Pandemie!

Ich sende keinen Spam! Mein Newsletter informiert über neue Trends und Tipps zur Hochzeitsplanung. Mehr Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.